Lineare Strukturen mit MSC Nastran analysieren

NAS101a+b

Ziel: Sie erwerben die Grundlagen, um mit MSC Nastran zu arbeiten. Dazu gehören die Untersuchung der linearen Statik, Eigenfrequenz-berechnungen, lineare Beulanalysen sowie fortgeschrittene lineare Analysemethoden.

Dauer: 5 Tage

Kosten: 3.200 Euro 

Inhalte:

  • Einführung in die Methode der Finiten Elemente
  • Struktur des Input-Files von MSC Nastran
  • Vorstellung unterschiedlicher Elementtypen (Fachwerkstäbe, Balken, Schalen-, Solidelemente)
  • Spezifikation der Elementeigenschaften
  • Definition linearer Materialeigenschaften und Definition von Lasten und Randbedingungen
  • Modellprüfung, Modellierungshinweise und Einstellung zur Anforderung ausgewählter Ergebnisse
  • Lösen von Aufgaben der linearen Statik (SOL101)
  • Eigenfrequenzanalyse (SOL103) und Lineare Beulanalyse (SOL105)
  • File Management Section
  • Multipoint Constraints, R-Elemente, Connectors
  • Composite-Analyse
  • Touching & Glued Kontakt in der linearen Analyse
  • Tipps und Tricks

Voraussetzungen: Keine, Grundkenntnisse in der Festigkeitsberechnung sind von Vorteil

Kurssprache: Englisch

Termine:

29. Januar 2024 – 2. Februar 2023, Garching bei München
15. – 19. April 2024, Hamburg 
10. – 14. Juni 2024, Garching bei München 
16. – 20. September 2024, Garching bei München 
11. – 15. November 2024, Chemnitz 

Schulungsort: Garching bei München

Anmelden per E-Mail an: msctraining.de@hexagon.com