VISI Reverse

Der kürzere Weg vom 3D-Scan zur Fertigung

VISI Reverse Produktionsssoftware Hero

Bearbeitbare Modelle aus Scandaten

VISI Reverse kombiniert hybride Modellierungs-CAD-Funktionen mit 3D-Scandatenverarbeitungsfunktionen.

Möchten Sie hierzu weitere Informationen erhalten?

Produkteigenschaften

  Funktionen auf einen Blick:

  • Direktimport von Punktwolken aus der Scanningeinheit
  • Automatische Polygonnetzerzeugung / -reinigung / -glättung
  • Konstruktion eines dynamischen Drahtgitterrasters
  • Automatische Flächenerstellung

Modellierung nach Ihren Vorstellungen

Reale Herausforderungen erfordern reale Lösungen. VISI Reverse ermöglicht Ihnen, editierbare CAD-Modelle aus Daten von 3D-Scans zu erstellen und diese in unseren Umform- oder Stanzarbeitsablauf zu integrieren.


Zeiteinsparung bei der Konstruktion

Die Rekonstruktion geometrischer Objekte aus Punktdaten, die Anpassung und Korrektur des Modells mit CAD-Befehlen, die Definition von Stempeln und Werkzeugplatten und die Erstellung des Werkzeugs können Wochen dauern. Dank der intuitiven, halbautomatischen und vollständigen Reihe von Funktionen, die VISI Reverse bietet, können Sie die Zeit, die Sie für den Abschluss Ihres Fertigungsprozesses benötigen, erheblich verkürzen.


Machen Sie sich Ihre Vergangenheit zunutze

Der Erfolg der Zukunft basiert auf der Vergangenheit, denn in sehr vielen Fällen bilden alte Projekte die Inspiration für neue. Scannen Sie auf einfache Weise Ihren Prototyp, d. h. ein bestehendes Modell – in VISI ein, passen Sie ihn dann an und verbessern Sie ihn. Mit VISI Reverse kann jedes neue Projekt mit einem konkreten Bauteil beginnen.


Fertigung in der realen Welt

Mit Hilfe von VISI Reverse können Sie Komponenten entwerfen und individuell anpassen, sodass diese perfekt auf bestehende Produkte abgestimmt sind. Der Nachbau defekter oder abgenutzter Bauteile, die Erstellung von Ersatzteilen oder der Entwurf neuer Modellversionen – dies sind nur einige von vielen Anwendungen des neuen VISI Moduls.

Leistungsstark und flexibel

VISI Reverse importiert unbegrenzte Mengen an Scandaten direkt aus mobilen Hexagon-Geräten, wie z. B. dem Absolute Arm oder dem Leica Absolute Tracker oder aus generischen CSV-Dateiformaten, und konvertiert diese Datenpunktwolken in nutzbare Polygonnetze, vollständig editierbare geometrische Modelle oder Hybridmodelle.

VISI Reverse ist mit Werkzeugen zur Punktwolkenfilterung, -verarbeitung und -optimierung bestückt sowie mit Algorithmen zur Polygonnetzbearbeitung, -verfeinerung und -glättung sowie mit vielen unterschiedlichen halbautomatischen Funktionen zur Erstellung von Flächen, die zu den ursprünglichen 3D-Scandaten passen. Mit VISI Reverse können Sie Ihre Welt scannen, überarbeiten und fertigen – alles in einem System.

Mobile Messarme und 3D-Laserscanner

Hexagon Manufacturing Intelligence bietet Systeme für die industrielle Messtechnik, wenn es auf die Messung von Dimensionen ankommt. Die dreidimensionale, digitale Erfassung von Formen und Oberflächen mittels Laser gelingt mühelos und präzise. Mobiles Scanning ermöglicht Ihnen Messungen direkt in der Fertigungsumgebung – d. h. dort, wo Prozessoptimierungen besonders vorteilhaft sind.

Mobile Messarme und 3D-Laserscanner

Hexagon Manufacturing Intelligence bietet Systeme für die industrielle Messtechnik, wenn es auf die Messung von Dimensionen ankommt. Die dreidimensionale, digitale Erfassung von Formen und Oberflächen mittels Laser gelingt mühelos und präzise. Mobiles Scanning ermöglicht Ihnen Messungen direkt in der Fertigungsumgebung – d. h. dort, wo Prozessoptimierungen besonders vorteilhaft sind.