EDGECAM Intelligent Manufacturing

Merkmalsbasierte Fertigung mit intuitiven Arbeitsabläufen und wissensbasierten Strategien.

Programmieren Sie Ihre Multitasking-Werkzeugmaschine

Vereinfachte Programmierung

EDGECAM nutzt intelligente Technologien zur schnellen Erstellung von Werkzeugwegen.

Produkteigenschaften


EDGECAM Workflow

Workflow

Schnellere CNC-Code-Erstellung

EDGECAM Workflow erfasst die Bauteiltopologie und die entsprechende Fertigungsumgebung, wodurch die Erzeugung des Werkzeugwegs beschleunigt wird.

Aufgrund seiner hohen Bedienerfreundlichkeit lassen sich mit Workflow sowohl die Programmierzeit als auch die Lernkurve für neue Anwender deutlich senken.

 

Workflow – Ein fünfstufiger Prozess

  • File: Effiziente Verwaltung von Dateien und Ordnern.
  • Set-Up: Dynamisches Einrichten der Bezugsposition, Hinzufügen von Material und Spannvorrichtungen über die interaktiven Material-, Spannvorrichtungs- und Maschinenmanager-Funktionen.
  • Features: Mit der leistungsstarken automatischen Feature-Erkennung von EDGECAM können alle Arten von Fertigungsmerkmalen ermittelt werden.
  • Bearbeitung: Die Plantafel wendet eine vorgeschlagene Fertigungsreihenfolge an, die über Drag & Drop einfach verändert werden kann.
  • NC-Code: Der Werkzeugweg wird dann im Maschinensimulator simuliert und auf Kollisionen, Spurweiten und Grenzwertüberschreitung überprüft. Das Toolkit kann vor der NC-Code-Generierung überprüft und bearbeitet werden, um den fünfstufigen Arbeitsablauf abzuschließen.

 Funktionen auf einen Blick:

  • Interaktiv, intuitiv und informativ
  • Integrierte Bearbeitungsstrategien erzeugen automatisch Fräserwege
  • Erstellung eines benutzerdefinierten Werkzeugwegs

 

  • Multifunktionsleiste Schnittstelle
  • Benutzernavigation und -anleitung

Beladen und Positionieren eines Bauteils

Jetzt vollautomatisch. In vielen CAM-Systemen muss der Benutzer die Umgebung manuell einstellen und mit herkömmlichen Befehlen eine Referenz setzen.


Fertigungsverfahren und geeignete
Werkzeugmaschinen

Dem Benutzer wird eine Liste geeigneter Werkzeugmaschinen auf der Grundlage der Geometrie des Bauteils angezeigt, wodurch sichergestellt wird, dass die Grenzen der Maschine eingehalten werden.


Hinzufügen von benutzerdefiniertem Material oder von Material aus einer Datenbank

Basierend auf den Bauteilabmessungen wird eine Auswahl definierter Materialien aufgelistet, so dass ein geeignetes Material einfach verwendet werden kann.


Importieren von Vorrichtungen

Benutzerdefinierte Vorrichtungen, einschließlich Schraubstöcke, Spannfutter und Klemmen, können mit dem Spannvorrichtungsmanager verwendet werden.


Management von Strategien zur Unterstützung der
Fertigung

EDGECAM-Ingenieure haben vorgeschlagene Fertigungsmethoden abgeleitet, um das Teil Merkmal für Merkmal mit logischen Fräserpfaden zu bearbeiten.

Diese Prozesse werden als „Werkzeugwegbeschleuniger“ verwendet, sodass Benutzer bei Bedarf zusätzliche Eingaben hinzufügen können, um den genauen Werkzeugweg zu erzeugen, der für ihre Prozesse erforderlich ist. Durch das Hinzufügen des Moduls EDGECAM Strategy Manager kann der Benutzer die Fertigungsstrategien jedoch auch an die Fertigungsprozesse der Unternehmen anpassen, sodass alle manuellen Eingriffe entfallen.


Echte wissensbasierte Bearbeitung

Der EDGECAM Strategy Manager vereint das Beste aus den Prinzipien der regel-, wissens- und merkmalsbasierten Bearbeitung und entwickelt daraus eine schnelle, zuverlässige und hochautomatisierte Lösung für die Bearbeitung von Volumenmodellen.

  • Reduzieren Sie Ihre Programmierzeit auf Sekunden mit dem EDGECAM Strategy Manager
  • Mit dem EDGECAM Strategy Manager können Sie jede EDGECAM-Anwendung automatisieren.

Funktionen auf einen Blick:

  • Erweitert den funktionsbasierten Ansatz von EDGECAM
  • Erstellt Bearbeitungsstrategien, die auf Ihre eigenen Best Practices zugeschnitten sind


  • Liest native Dateien aus gängiger CAD-Software ohne Übersetzung
  • Hervorragende Feature-Erkennung

Das Herzstück von EDGECAM Strategy Manager ist ein einfach zu bedienendes, grafisches Flussdiagramm-Tool zur Erstellung flexibler Strategien für die Bearbeitung von Volumenmodellen. Der EDGECAM Strategy Manager legt keine Regeln oder Arbeitsmethoden fest, sondern ermöglicht Ihnen, das Wissen Ihrer besten Programmierer bei jedem Teil zu nutzen, das Sie bearbeiten müssen. Der Prozess ist vollkommen grafisch und es sind keine Kenntnisse von höheren Programmiersprachen erforderlich.

Kürzere Programmierzeit: Der EDGECAM Strategy Manager erfasst Ihr Fertigungswissen in einem einfachen Flussdiagrammformat, um Regeln für die Bearbeitung eines Teils zu definieren. Mit wenigen einfachen Schritten können Sie die Programmierzeit verkürzen und konsistenten, wiederholbaren G-Code erstellen.

  • Liest native Dateien aus gängiger CAD-Software ohne Übersetzung
  • Keine Übersetzung bedeutet 100 %ige Datenintegrität zu jeder Zeit
  • Erstklassige Erkennung von Merkmalen
  • Assoziativität von Teil zu Werkzeugweg, wodurch Nacharbeit nach Designänderungen vermieden wird

Vorteile:

  • Verkürzte Markteinführungszeit und geringere Kosten
  • Erfassen der Design- und Fertigungsabsicht
  • Anwendung Ihres bewährten Herstellungsprozesses
  • Verkürzung der Programmierzeit


  • Programmierfehler beseitigen
  • Erhöhte Wiederholbarkeit und Nachverfolgbarkeit
  • Einfache Implementierung
  • Direktes Bearbeiten von kostenlosem G-Code auf Ihrem Rechner

Erweiterte CAD/CAM-Softwarelösungen für die Fertigungsbranche

Mit EDGECAM Solid Machinist bleibt die Integrität Ihres Designs erhalten, da das Volumenmodell ohne Übersetzung importiert wird. EDGECAM Solid Machinist nutzt die automatische Merkmalserkennung, um die Modellgeometrie abzufragen und schnell bearbeitbare Funktionen zu identifizieren. 

Dateien aus allen gängigen CAD-Systemen öffnen:

  • Autodesk Inventor
  • SolidWorks
  • Solid Edge
  • Unigraphics NX
  • CATIA V5
  • Creo – vormals Pro/ENGINEER