Sensor- und Tasterwechseleinrichtungen

Verschiedene Sensor- und Maschinenkonfigurationen bieten die Flexibilität und damit einen erheblichen Mehrwert, unterschiedliche Werkstücke auf ein und demselben KMG zu messen.

Mehr zu den Sensor- und Tasterwechseleinrichtungen

Die Messung unterschiedlicher Teile auf demselben KMG bietet ein hohes Maß an Flexibilität für unterschiedliche Maschinenkonfigurationen.

Produktanfrage

  • Produkt

    Das HR-MP-Wechselgestell erleichtert den Austausch von Sondenmodulen und Taststiften während der Messroutinen.

    • ×
      Teilweise autonomy
      Automatisierte Ausführung und Analyse des Inspektionsteilprogramms
    Mehr Erfahren
  • Produkt

    Der Manual Application Changer (MAC) reduziert die Stillstandszeiten von KM und stellt sicher, dass unterschiedliche Anwendungsanforderungen schnell erfüllt werden können.

    • ×
      Teilweise autonomy
      Automatisierte Ausführung und Analyse des Inspektionsteilprogramms
    Mehr Erfahren
  • Produkt

    Eine Reihe von Tasterwechselbänken für den schnellen und wiederholbaren Wechsel von Tastern auf KMGs.

    • ×
      Teilweise autonomy
      Automatisierte Ausführung und Analyse des Inspektionsteilprogramms
    Mehr Erfahren
  • Produkt

    Die universelle Sensorschnittstelle SENMATION verwandelt Koordinatenmessgeräte in Multisensor-Inspektionsgeräte.

    • ×
      Teilweise autonomy
      Automatisierte Ausführung und Analyse des Inspektionsteilprogramms
    Mehr Erfahren
  • Sortiment

    Taststift-Wechselgestelle ermöglichen die Verwendung verschiedener Taststiftkonfigurationen in einem einzigen Teileprogramm.

    • ×
      Teilweise autonomy
      Automatisierte Ausführung und Analyse des Inspektionsteilprogramms
    Mehr Erfahren