MARVELSCAN

Handgeführter photogrammetriegestützter 3D-Scanner – einfach überall kabel- und targetlos messen

Scannen an jedem Ort
Inspektion liegt in Ihrer Hand

Die handgeführten 3D-Scanner von Hexagon verfügen über drei wählbare Scanmodi, die auf die wichtigsten Anwendungen zugeschnitten sind

Die handgeführten 3D-Scanner von Hexagon verfügen über drei wählbare Scanmodi, die auf die wichtigsten Anwendungen zugeschnitten sind. Der Modus ‚Standard‘ arbeitet mit
22 blauen Laserlinien und einer einzelnen blaue Laserlinie speziell für große Flächen. Der Modus ‚Fein‘ mit fünf parallelen blauen Laserlinien generiert hochauflösende Daten kleiner Merkmale. Der Modus ‚Linie‘ nutzt eine einzelne Laserlinie zum Scannen schwer zugänglicher Bereiche.

 Mit Messmarken auf dem Teil erfolgt die Prüfung ohne zeitaufwändige Aufpannung

Mit Messmarken auf dem Teil erfolgt die Prüfung ohne zeitaufwändige Aufspannung – das Bauteil kann auf einem Drehtisch oder sogar von Hand frei bewegt werden und der Scanner misst zuverlässig innerhalb eines einheitlichen Koordinatensystems.

Dank integrierter Kamera mit Photogrammetrie prüft MARVELSCAN ganz ohne Messmarken

Dank integrierter Kamera mit Photogrammetrie prüft MARVELSCAN ganz ohne Messmarken auf dem Messobjekt. Das System verwendet eine externe Messmarkenwand zur Referenzierung, was die Vorbereitungszeit für die Teile deutlich senkt – ideal zum Scannen großer oder empfindlicher Teile sowie für sich wiederholende Scanrozesse.

Die integrierte Kamera des MARVELSCAN bietet als eigenständiges Photogrammetriesystem zusätzliche Funktionen

Die integrierte Kamera des MARVELSCAN bietet als eigenständiges Photogrammetriesystem zusätzliche Funktionen. Mit Standardmessmarken für die Photogrammetrie wird eine hohe Scangenauigkeit für mittelgroße bis große Teile erzielt.

Mit einem optionalen kabellosen Scanningmodul sind Hexagons handgeführte 3D-Scanner die ersten auf dem Markt, die wirklich drahtlos messen

Mit einem optionalen kabellosen Scanningmodul sind Hexagons handgeführte 3D-Scanner die ersten auf dem Markt, die wirklich kabellos messen. Der Scanner wird einfach mit einem leichten Belt Peck für Konnektivität und Spannungsversorgung verbunden – mit dem Resultat echter Bewegungsfreiheit.

Dank innovativer ‚Hole Flash Capture‘-Technologie werden gleichzeitig mehrere kreisförmige oder geschlitzte Merkmale schnell und einfach erfasst.

Dank innovativer ‚Hole Flash Capture‘-Technologie werden gleichzeitig mehrere kreisförmige oder geschlitzte Merkmale schnell und einfach erfasst, was die Produktivität für diese gängige Anwendung branchenübergreifend deutlich erhöht.

Handgeführter photogrammetriegestützter 3D-Scanner – einfach überall kabel- und targetlos messen

Eigenschaften und Vorteile

Bewegungsfreiheit 
Einfaches Scannen verdeckter Bereiche und Hohlräume, im richtigen Prüfwinkel ohne Sichtlinieneinschränkungen, mit hoher Reichweite, aus der Distanz, in der Fertigung oder im Feld

Leichtes, ergonomisches Design
Perfekte Passform für die Hand sowie geringes Gewicht für absolute Mobilität auch bei langwierigen Prüfprojekten

Kabelloses Scanningmodul 
Vollständig kabellose Funktionalität ohne bewegungseinschränkende Kabel und Hardware zur Referenzierung

Handgeführtes Scanning 
Für sehr schnellen Scanprozess einfach das Messobjekt in die eine und den Scanner in die andere Hand nehmen – dank dynamischem Scanning keine aufwändige Aufspannung erforderlich

Instabilität beim Messen 
Dynamisches Scanning auch bei anspruchsvollen Umgebungsbedingungen wie Lärm und Vibrationen

Targetloses Scanning 
Scanning ohne Messmarken auf dem Teil mit Hilfe von Photogrammetrie zur Referenzierung vor einem Hintergrund mit Messmarken, was viel Vorbereitung spart

Integrierte Photogrammetrie 
Die dritte Kamera kann als eigenständiges Photogrammetriesystem verwendet werden. Diese All-in-One-Scanninglösung auf Basis der Photogrammetrie erhöht die Scangenauigkeit gerade bei größeren Bauteilen

3 Scanmodi 
Über die Scanmodi ‚Standard‘, ‚Fein‘ und ‚Linie‘ lässt sich die Scannerleistung individuell an die jeweilige Anwendung anpassen – für höhere Effizienz oder Auflösung bei Bedarf

Messmarken in mehreren Größen
Effizienzmaximierung durch Einsatz verschiedener Messmarken
(3/6/12/16 mm) für unterschiedliche Anwendungen während des Scanprozesses.

Schneller Scanmodi-Wechsel
Wechsel zwischen den Scanmodi während des Messvorgangs direkt vom Handset aus zur Leistungsanpassung nicht nur an die jeweilige Anwendung, sondern auch direkt an einzelne Anwendungsbereiche

Kombinierte Scanmodi-Resultate
Nahtlose Kombination der über verschiedene Scanmodi erfassten Daten innerhalb einer Punktwolke/eines Meshes für einfache Analyse und Reporting

Hole Flash Capture-Technologie 
Schnelle gleichzeitige Prüfung mehrerer kreisförmiger und geschlitzter Merkmale beschleunigt den Workflow bei anspruchsvoller industrieller Inspektion

Visualisiertes Feedback 
Integriertes LED-Feedback-System mit Information zum Status des Scanvorgangs ohne weitere Einbindung eines Steuerungs-PC

Großer Abstand 
Datenerfassung aus größerer Distanz, einfacher Zugang zu innenliegenden Messbereichen wie Hohlräumen sowie Integration in automatisierte Prüfprozesse mit geringerem Kollisionsrisiko

VDI-/VDE-Zertifizierung 
Zertifizierung gemäß VDI/VDE 2634 zur Gewährleistung von Zuverlässigkeit und Vergleichbarkeit der Messergebnisse

Bereit für die Automation 
MARVELSCAN lässt sich einfach in automatisierte Prüfsysteme von Drittanbietern integrieren


Introducing handheld 3D scanners from Hexagon



Freedom of movement



Scan the way you need



Seamless scanning that adapts to your workflow