Additive gefertigte Kunststoffbauteile Prozess Struktursimulation mit Digimat

In diesem Seminar lernen Sie wie Sie ihre additiven Prozesse und Bauteile (FFF/FDM, SLS) schnell und einfach analysieren und validieren können um eine „print right the first time“-Strategie zu verfolgen. Dabei lernen Sie sowohl, wie Sie Fertigungseffekte, wie Verzüge und Eigenspannungen, feststellen und kompensieren können, als auch wie Sie die Anisotropie und Nichtlinearität von 3D gedruckten Materialien abbilden können. Die umfassten Module sind Digimat AM und RP.

Dauer: 1 Tag

Kosten: €575

Voraussetzungen: 

Keine (DIG102 von Vorteil)

Inhalt: 

  • Einführung in die graphische Oberfläche von Digimat
  • Aufsetzen von Prozessimulationen (FFF/FDM, SLS) für Temperatur, Verzugs- und Eigenspannungsanalysen
  • Das Mappen von Fertigungscodes auf FE-Netze
  • Gekoppelte Strukturanalysen unter Berücksichtigung der Fertigungsschritte

Ziel: Das Seminar wendet sich an Prozess- und Berechnungsingenieure, welche sich speziell auf die additive Fertigung von Kunststoffteilen fokusieren.

 

Datum: 13 Okt 2022

Ort: MSC Software München (Garching bei München)

Parkring 3

85748 Garching bei München

Deutschland

Telefon +49 89 210 93 224

Anmelden