3D-Drucksimulation mit Simufact Additive - Pulverbett - Basisseminar

Im Rahmen des Seminars lernen Sie Standardmodelle mit Simufact Additive aufzubauen, zu berechnen und auszuwerten. Dabei lernen Sie die Struktur des Programms kennen, um sich selbstständig die Modellierung eigener Prozesse zu erarbeiten. Wir vermitteln Ihnen den grundlegenden Funktionsumfang, damit Sie die notwendigen Prozessparameter und Werkzeuge für die Standardauswertung handhaben können.Teilnehmer sind zukünftige Anwender, die neu in die Simulation metallbasierter additiver Fertigungsprozesse mit Pulverbettschmelzprozessen (selektives Laserschmelzen (SLM), Direktes Metall-Laser[1]sintern (DMLS), LaserCUSING® und weitere) einsteigen.

Dauer: 2 Tage

Kosten: €1,150

Voraussetzungen: 

keine, CAD-Kenntnisse sind hilfreich

Inhalt: 

  • grundlegende Programmstruktur
  • CAD-Import und Geometrieaufbereitung
  • Stützstruktur-Import, Erzeugung und Grundzüge der Optimierung
  • mechanische, thermische und thermomechanische Modellierung metallbasierter additiver Fertigungsprozesse
  • grundlegende Modellierung von Trenn- und nachgeschaltete Wärmebehandlungsvorgängen
  • Kalibrierung der Simulation
  • Grundzüge der Auswertung
  • Verzugskompensation

Datum: 11 Okt 2022 bis 12 Okt 2022

Ort: simufact engineering gmbh in Hamburg

Tempowerkring 19

21079 Hamburg

Deutschland

Register